deutschenglishfrancaiseitaliano
UCI Road World Chamionships
HOME NEWS SHOP STRECKEN TICKETS PROGRAMM SPONSOREN
NEWS
Thürig holt Zeitfahr-Gold in Madrid 21.09.05
Die Schweizerin Karin Thürig, Univega-Teamkollegin der Österreicherin Christiane Soeder, gewann heute beim sportlichen Auftakt zu den Rad-Weltmeisterschaften in Madrid Gold im Zeitfahren und verteidigte damit ihren Titel aus dem Vorjahr. Nach dem 21,9 Kilometer langen Rennen durch den Erholungspark Casa de Campo setzte sich Thürig fünf Sekunden vor der Lokalmatadorin Joane Somarriba durch. Dritte wurde die US-Amerikanerin Kristin Armstrong mit einem Rückstand von 39 Sekunden.
Christiane Soeder absolvierte eine starke erste Hälfte, lag bei der Zwischenzeit nach 10,5 Kilometern an der achten Stelle. Doch auf den letzten zehn Kilometern büßte sie einige Plätze ein und wurde mit einem Rückstand von 1:45,61 Minuten Elfe. "Klar bin ich enttäuscht, ich wollte in die Top-10 fahren. Ich kann mir aber nichts vorwerfen, ich habe alles gegeben", sagte eine enttäuschte Christiane Soeder, die mit einem 7.000 Euro teuren Spezialrad vom Schweizer Radproduzenten Walser startete. Ihre Freude über den Triumph ihrer Univega-Teamkollegin Karin Thürig, mit der sie internationale Rennen bestreitet, war aber unübersehbar: "Ich freue mich riesig für Karin." Bernadette Schober, die zweite Österreicherin am Start, belegte den 35. Platz (plus 4:59,57 Minuten).

Heute und morgen folgen noch die Zeitfahrbewerbe der U23-Fahrer und Profis. Österreicher sind aber erst wieder ab Samstag am Start, bei den Straßenrennen der Damen, U23-Fahrer und Profis.

Ergebnissliste - Einzelzeitfahren Elite Damen 

Foto (c) GEPA-pictures

Mitglieder OK RAD-WM
   
    
OK RAD WM 2005/06  |  Schloss Mirabell  |  A 5024 Salzburg
Tel. +43 (0) 662 / 2005 06  |  Fax +43 (0) 662 / 2005 06-44
info@salzburg-2006.com

Gewinner

Verlosung Jedermann-Charity-Radfahrt und WM-Besucherzentren:

Gewinner Corratec Fahrrad:

Der Losbesitzer mit der Nr. 876 hat bei unserem Gewinnspiel im Rahmen der Rad WM sein Preis, das Corratec Rad, noch nicht eingelöst.

Weitere Preise die noch nicht eingelöst wurden:

 3.358 und 3.345 jeweils 2 Fahrradreifen von Vredestein

Diese offenen drei Preise können bis zum 31. Oktober 2006 bei uns eingelöst werden. Gewinner können sich per Mail unter office@powermoderator.com Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können  melden.

LIVE-Ticker
Während der Rad WM können sie alle Rennen bequem im Internet mitverfolgen. Der offizielle Live-Ticker-Partner ist Sport1.at
GRUSSWORT
Dr. Heinz Schaden, Bürgermeister der Stadt Salzburg:

Spannend, herausfordernd und zugleich eine große Chance – das ist die UCI Straßen Rad Weltmeisterschaft für Salzburg...

design & concept by conova communications
ADVERTISEMENT