deutschenglishfrancaiseitaliano
UCI Road World Chamionships
HOME NEWS SHOP STRECKEN TICKETS PROGRAMM SPONSOREN
NEWS
Hofbräu-6-Tage-Rennen in Stuttgart 25.01.06
Bo Hamburger (Dänemark) – von 19. bis 24. Januar 2006 bei den 6 Days in Stuttgart am Start, in weniger als acht Monaten bei der Straßen Rad Weltmeisterschaften in Salzburg?
Sie gehören zu den Radsporthighlights im Winter – die traditionellen 6-Tage-Rennen. Von 19. bis 24.Januar, exakt acht Monate vor den Straßen Rad Weltmeisterschaften in Salzburg, stand das 23. Hofbräu-6-Tage-Rennen in der Hanns Martin Schleyer Halle in Stuttgart auf dem Programm. Sportlich konnte Österreich, vertreten durch Stimmungskanone Roland Garber, nicht gerade überzeugen (das Team Roland Garber/Peter Jörg/Stanislav Kozoubek landete auf Platz 9). Umso effektiver und erfolgreicher verlief die Bewerbung der UCI Straßen Rad Weltmeisterschaften im Rahmen der Stuttgart-6-Days. Zum einen durch den Infostand des Organisationskomitees der Rad WM 2006, zum anderen durch spektakuläre Showeinlagen des 33jährigen Wieners Roland Garber, der zur Einstimmung auf die Titelkämpfe in Salzburg Mozartkugeln im Fahrerlager und auf den Rängen verteilte.
Hochleistungssport und Show, sechs Tage lang stand die Hanns Martin Schleyer Halle in Stuttgart wahrlich auf dem Kopf. Zigtausende Menschen strömten während der 6-Days in das Stuttgarter Oval, wo sich 36 Weltklassesportler nichts schenkten und für sportliche Highlights und Höchstleistungen (in der finalen Jagd wurde ein Stundenmittel von rund 57km/h erreicht) sorgten. Vor allem junge aufstrebende Talente wie der Deutsche Leif Lampater (gemeinsam mit seinen Partnern Robert Bartko und Guido Fulst Sieger des 6-Tage-Rennens 2006) oder der Belgier Ilijo Keisse (mit seinen Partnern Marco Villa und Matthew Gilmore gesamt Dritter) hielten die Konkurrenz gehörig auf Trapp. Das große Ziel der beiden 23jährigen: eine Medaille bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking. Ilijo Keisse (linkes Bild) könnte sich nach Olympia vorstellen von der Bahn vermehrt auf die Straße zu wechseln. Gusto hierfür holte sich der Youngstar am Stand der Rad WM 2006. Einen gedanklichen Abstecher zur Rad WM nach Salzburg wagte auch der Däne Bo Hamburger (Tour de France Etappensieger 1994, im rechten Bild), der sich den Kampf um das Regenbogentrikot in diesem Jahr in der Mozartstadt nicht entgehen lassen will.

 

Auf alle Fälle bei den Rad Weltmeisterschaften in Salzburg mit dabei sind Werner Unterberg (Urbach), Sabine Hildebrand (Heimsheim), Beate Lang (Neckarsulm), Mathias Weltte (Göppingen), Ralf Obert (Bad Salgau), Siegfried Maile (Korb i.R.), Georg Einsiedler (Woringen), Rudolf Polster (Weil der Stadt), Rainer Balsiger (Ludwigsburg) und Bernd Lautenschlager (Ostfildern). Beim Gewinnspiel im Vorfeld des Hofbräu-6-Tag-Rennens gewannen die Zehn jeweils zwei Extra Guest Tickets für die WM-Straßenrennen am Samstag, 23. und Sonntag, 24.September 2006  für zwei Personen inklusive Übernachtung in Salzburg und Stadtführung.

Impressionen vom Hofbräu-6-Tage-Rennen gibt es hier ...

Alle Infos zum 6-Tage Rennen finden Sie unter http://www.hofbraeu-6-tage.de/

Mitglieder OK RAD-WM
   
    
OK RAD WM 2005/06  |  Schloss Mirabell  |  A 5024 Salzburg
Tel. +43 (0) 662 / 2005 06  |  Fax +43 (0) 662 / 2005 06-44
info@salzburg-2006.com

Gewinner

Verlosung Jedermann-Charity-Radfahrt und WM-Besucherzentren:

Gewinner Corratec Fahrrad:

Der Losbesitzer mit der Nr. 876 hat bei unserem Gewinnspiel im Rahmen der Rad WM sein Preis, das Corratec Rad, noch nicht eingelöst.

Weitere Preise die noch nicht eingelöst wurden:

 3.358 und 3.345 jeweils 2 Fahrradreifen von Vredestein

Diese offenen drei Preise können bis zum 31. Oktober 2006 bei uns eingelöst werden. Gewinner können sich per Mail unter office@powermoderator.com Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können  melden.

LIVE-Ticker
Während der Rad WM können sie alle Rennen bequem im Internet mitverfolgen. Der offizielle Live-Ticker-Partner ist Sport1.at
GRUSSWORT
Dr. Heinz Schaden, Bürgermeister der Stadt Salzburg:

Spannend, herausfordernd und zugleich eine große Chance – das ist die UCI Straßen Rad Weltmeisterschaft für Salzburg...

design & concept by conova communications
ADVERTISEMENT