deutschenglishfrancaiseitaliano
UCI Road World Chamionships
HOME NEWS SHOP STRECKEN TICKETS PROGRAMM SPONSOREN
NEWS
Eisel bei GP Internacional nur von McEwen geschlagen 09.02.06
Nach seinem Etappensieg bei der Qatar-Rundfahrt belegte Bernhard Eisel auf der ersten Etappe des GP Internacional in Portugal Rang zwei. Im Massensprint musste sich der frischgebackene steirische Sportler des Jahres nur Sprint-Ass Robbie McEwen geschlagen geben. In der Gesamtwertung liegt Eisel auch an der zweiten Stelle.

"Es gibt schlimmeres, als von McEwen geschlagen zu werden"
Die erste von vier Etappen der Sprinter-Rundfahrt führte von Setubal nach Palmela (158 km) und galt mit zwei Bergen als die anspruchsvollste. "Es ist super gelaufen. Zum Glück ist das Feld kontrolliert über die Berge gefahren, da hatte ich nie Probleme. Am Ende konnte sich eine siebenköpfige Gruppe mit Leon van Bon absetzen. Zehn Kilometer vor dem Ziel ließ ich meine Teamkollegen nachfahren, obwohl einer von uns vorne war. Zum Glück haben wir die Spitze eingeholt, sonst wäre wahrscheinlich van Bon der Gesamtsieg nicht mehr zu nehmen gewesen", meinte Eisel, der im Sprint keine Chance gegen McEwen hatte. "Der ist regelrecht vorbeigeschossen. Es gibt aber schlimmeres, als gegen ihn zu verlieren. Außerdem führten die letzten Meter bergauf, das war Robbie wie auf den Leib geschustert. Im letzten Jahr wurde ich hinter seinem Teamkollegen Rodriguez Zweiter. Egal, es läuft super und ich freue mich auf die nächsten Tage."

Mitglieder OK RAD-WM
   
    
OK RAD WM 2005/06  |  Schloss Mirabell  |  A 5024 Salzburg
Tel. +43 (0) 662 / 2005 06  |  Fax +43 (0) 662 / 2005 06-44
info@salzburg-2006.com

Gewinner

Verlosung Jedermann-Charity-Radfahrt und WM-Besucherzentren:

Gewinner Corratec Fahrrad:

Der Losbesitzer mit der Nr. 876 hat bei unserem Gewinnspiel im Rahmen der Rad WM sein Preis, das Corratec Rad, noch nicht eingelöst.

Weitere Preise die noch nicht eingelöst wurden:

 3.358 und 3.345 jeweils 2 Fahrradreifen von Vredestein

Diese offenen drei Preise können bis zum 31. Oktober 2006 bei uns eingelöst werden. Gewinner können sich per Mail unter office@powermoderator.com Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können  melden.

LIVE-Ticker
Während der Rad WM können sie alle Rennen bequem im Internet mitverfolgen. Der offizielle Live-Ticker-Partner ist Sport1.at
GRUSSWORT
Dr. Heinz Schaden, Bürgermeister der Stadt Salzburg:

Spannend, herausfordernd und zugleich eine große Chance – das ist die UCI Straßen Rad Weltmeisterschaft für Salzburg...

design & concept by conova communications
ADVERTISEMENT