deutschenglishfrancaiseitaliano
UCI Road World Chamionships
HOME NEWS SHOP STRECKEN TICKETS PROGRAMM SPONSOREN
NEWS
Ansturm auf die Tickets 25.07.06
Der Ansturm auf die Tickets der UCI Straßen Rad Weltmeisterschaften in Salzburg geht ungebrochen weiter. Heute, 57 Tage vor Beginn des Sporthighlights in Österreich, hat das OK Rad WM neue Kartenkontingente im VIP-Bereich aufgelegt.

"Die VIP-Karten am Wochenende der Straßenrennen sind schon seit Monaten ausverkauft. Da es weiterhin unzählige Anfragen aus dem In- und Ausland gibt, haben wir nach zusätzlichen Kapazitäten gesucht und auch gefunden", sagt WM-Generalsekretär Wolfgang Weiss. Zahlreiche Firmen, Incentive-Agenturen sowie Privatpersonen mussten bereits auf die Warteliste vertröstet werden bzw. es mussten Absagen erteilt werden. Nach eingehender Prüfung des Start-/Zielgeländes konnte die Kapazität der Ticketkategorie "Extra Guest Ticket" jetzt um 300 Stück auf 800 Karten pro Tag ausgeweitet werden. "Der Unterschied zwischen VIP- und Extra Guest-Tickets besteht darin, dass bei den VIPs im Sheraton ein Catering inkludiert ist. Sonst gibt es keine Unterschiede", führt Weiss weiter aus. Insgesamt gibt es in der WM-Woche von 19. bis 24. September nun 8.600 Tickets im gehobenen Segment mit Zugang zum Trade Village sowie zu den überdachten Tribünen im Start- und Zielgelände vor dem Schloss Mirabell.

Am 20. und 21. September finden die Einzelzeitfahren der Kategorien U23, Frauen und Elite-Fahrer statt. Am Samstag und Sonntag (23. und 24. September) folgen die Straßenrennen. "Am Wochenende gibt es keine Chance mehr auf VIP-Tickets, auch an den Tagen der Einzelzeitfahren sind diese bereits ausverkauft und man kann sich nur noch auf die Warteliste setzen lassen. 5.400 VIP-Tickets sind schon verkauft. Wer noch eines der nunmehr 3.200 Extra Guest-Tickets will, muss sich beeilen", rät Weiss.

Tickets online kaufen
Auf der offiziellen WM-Homepage www.salzburg-2006.com können via Online-Ticketsystem Tageskarten, Kombi-Tickets und Hot Spot-Tickets für die Besucherzentren in Hallwang erworben werden.

Kombi-Ticket: Mit den ÖBB zur Rad-WM
Stress-, staufrei und günstig – mit den ÖBB kann bequem nach Salzburg gereist werden. Die Österreichischen Bundesbahnen bieten seit 1. Juli ein ÖBB Rad-WM Ticket an, das bis zu 50 Prozent billiger ist: Anreise 2. Klasse von allen Bahnhöfen zum Salzburger Hauptbahnhof und zurück, Sitzplatzreservierungen, Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel in der Stadt Salzburg sowie Shuttlebusse zu den Besucherzentren und Veranstaltungsorten. Inkludiert ist außerdem der Eintritt in die Besucherzentren. Ein Preisbeispiel: ab Wien kostet das ÖBB Rad-WM Ticket für einen Erwachsenen Euro 66,80 statt Euro 102,40; mit einer ÖBB Vorteilscard sogar nur Euro 54,80. Das WM-Ticket ist in allen Bahnhöfen, unter der Telefonnummer 05-1717 oder auf der Homepage www.oebb.at erhältlich.

Mitglieder OK RAD-WM
   
    
OK RAD WM 2005/06  |  Schloss Mirabell  |  A 5024 Salzburg
Tel. +43 (0) 662 / 2005 06  |  Fax +43 (0) 662 / 2005 06-44
info@salzburg-2006.com

Gewinner

Verlosung Jedermann-Charity-Radfahrt und WM-Besucherzentren:

Gewinner Corratec Fahrrad:

Der Losbesitzer mit der Nr. 876 hat bei unserem Gewinnspiel im Rahmen der Rad WM sein Preis, das Corratec Rad, noch nicht eingelöst.

Weitere Preise die noch nicht eingelöst wurden:

 3.358 und 3.345 jeweils 2 Fahrradreifen von Vredestein

Diese offenen drei Preise können bis zum 31. Oktober 2006 bei uns eingelöst werden. Gewinner können sich per Mail unter office@powermoderator.com Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können  melden.

LIVE-Ticker
Während der Rad WM können sie alle Rennen bequem im Internet mitverfolgen. Der offizielle Live-Ticker-Partner ist Sport1.at
GRUSSWORT
Dr. Heinz Schaden, Bürgermeister der Stadt Salzburg:

Spannend, herausfordernd und zugleich eine große Chance – das ist die UCI Straßen Rad Weltmeisterschaft für Salzburg...

design & concept by conova communications
ADVERTISEMENT