deutschenglishfrancaiseitaliano
UCI Road World Chamionships
HOME NEWS SHOP STRECKEN TICKETS PROGRAMM SPONSOREN
NEWS
Europark im Rad-WM-Fieber 31.07.06
Die Vorbereitungen zu den UCI Straßen Rad Weltmeisterschaften von 19. bis 24.09.2006 biegen in die Zielgerade ein. 50 Tage vor dem Startschuss zu Österreichs größtem Sportevent des Jahres, steht auch der Europark Salzburg ganz im Radsportfieber.

Flandern-Rundfahrt, Paris-Roubaix, Giro d’Italia, Tour de Suisse, Tour de France … zahlreiche Rad-Klassiker und Rundfahrten sind bereits Geschichte. Die Radsportsaison 2006 geht ihrem großen Finale entgegen: den Weltmeisterschaften in Salzburg.

Rund 800 Sportlerinnen und Sportler aus aller Welt kommen im September dieses Jahres nach Salzburg und kämpfen um die begehrten Weltmeistertitel und „Regenbogentrikots“ in den Disziplinen Einzelzeitfahren und Straßenrennen. 1000 Journalisten, 800 TV-Reporter und Techniker, hunderte Offizielle diverser Nationaler Radsportverbände, Delegierte des Weltradsportverbandes – insgesamt rund 5.000 Akkreditierte Personen gehören dem „WM-Tross“ an. Rund 250.000 Besucher aus allen Kontinenten werden die Weltmeisterschaften live vor Ort verfolgen. Auf Stadt und Land Salzburg wartet das bis dato größte jemals ausgetragene Sportereignis.

Von 3. bis 5.August wird man im Europark Salzburg bereits in weltmeisterliche Stimmung versetzt. Eine Woche lang stehen Radsport und Rad-WM im Mittelpunkt des Geschehens.

Radsport hautnah erleben
Der Europark Salzburg und das Organisationskomitee der Rad WM mit seinen Partnern bieten ein buntes Programm um die Radsporttage im Europark zu einem Erlebnis zu machen:

  • Beim T-Mobile Cycling Contest können Sie von Donnerstag bis Samstag Ihre Sprintqualitäten unter Beweis stellen. 1000 Meter gegen die Uhr!
  • Geschicklichkeit ist am Donnerstag den ganzen Tag und am Freitag Nachmittag am Radparcours gefragt. Vor allem den Jüngsten unter uns sollte der Radsport schmackhaft gemacht werden. Für radtechnische Betreuung ist gesorgt. Ab 15 Uhr steht am Freitag, 4.August, Österreichs Nachwuchstalent und WM-Starter Stefan Denifl (T-Mobile Development Programm) Rede und Antwort.
  • Fragen betreffend die richtige Ernährung beim Sport werden am Freitag und Samstag von Powerbar beantwortet.

Daneben warten zahlreiche Gewinnspiele auf Sie. Lassen Sie sich in die Welt des Radsports entführen!  Von 3. bis 5.August im Europark Salzburg. 

Mitglieder OK RAD-WM
   
    
OK RAD WM 2005/06  |  Schloss Mirabell  |  A 5024 Salzburg
Tel. +43 (0) 662 / 2005 06  |  Fax +43 (0) 662 / 2005 06-44
info@salzburg-2006.com

Gewinner

Verlosung Jedermann-Charity-Radfahrt und WM-Besucherzentren:

Gewinner Corratec Fahrrad:

Der Losbesitzer mit der Nr. 876 hat bei unserem Gewinnspiel im Rahmen der Rad WM sein Preis, das Corratec Rad, noch nicht eingelöst.

Weitere Preise die noch nicht eingelöst wurden:

 3.358 und 3.345 jeweils 2 Fahrradreifen von Vredestein

Diese offenen drei Preise können bis zum 31. Oktober 2006 bei uns eingelöst werden. Gewinner können sich per Mail unter office@powermoderator.com Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können  melden.

LIVE-Ticker
Während der Rad WM können sie alle Rennen bequem im Internet mitverfolgen. Der offizielle Live-Ticker-Partner ist Sport1.at
GRUSSWORT
Dr. Heinz Schaden, Bürgermeister der Stadt Salzburg:

Spannend, herausfordernd und zugleich eine große Chance – das ist die UCI Straßen Rad Weltmeisterschaft für Salzburg...

design & concept by conova communications
ADVERTISEMENT