deutschenglishfrancaiseitaliano
UCI Road World Chamionships
HOME NEWS SHOP STRECKEN TICKETS PROGRAMM SPONSOREN
NEWS
Rad-WM 2006 sucht freiwillige Mitarbeiter! 08.04.05
Salzburg erwartet im nächsten Jahr mit den UCI Straßen Rad Weltmeisterschaften ein Event der Superlative: Mehr als 1.000 Sportlerinnen und Sportler, ebenso viele Betreuer, rund 1.800 Journalisten, etwa 900 Offizielle, zirka 70.000 Tagesbesucher an den Wochentagen und bis zu 250.000 Tagebesucher am Tag des Hauptrennens. Der Organisationsaufwand ist enorm und kann bei einer Größe dieser Veranstaltung nur durch die Mithilfe von zahlreichen freiwilligen Helfern gemeistert werden.

Rad-WM braucht rund 2.000 Volunteers
Der im Organisationskomitee für den Bereich freiwillige Helfer verantwortliche Mag. Walter Dungl von der Landessportorganisation Salzburg steht vor einer großen Aufgabe. Der 36-Jährige, selbst Mitorganisator zahlreicher Laufsportveranstaltungen in Salzburg, benötigt für die Rad-WM 2006 knapp 2.500 Mitarbeiter. "Derzeit arbeiten rund 50 Freiwillige in dreizehn Abteilungen eifrig an der Umsetzung dieser Großsportveranstaltung. Je näher die WM rückt, desto mehr MitarbeiterInnen werden benötigt. In der Wettkampfwoche von 18. bis 24. September 2006 brauchen wir insgesamt 2.500 Volunteers. Ein Teil davon, rund 500, wird durch Freiwillige des Bundesheeres und der umliegenden Feuerwehren abgedeckt. Da bleiben noch rund 2.000 übrig", meint Mag. Dungl.

Die Rad WM in Salzburg benötigt für folgende Bereiche Unterstützung: Sport/Strecke (Streckenposten, Zutrittskontrollen), Bauten/Technik/Funk (Aufbauhelfer, Tribünen, Verpflegungsboxen), Fuhrpark (Chauffeurtätigkeiten, Fuhrparkbetreuung), Logistik (Akkreditierung, Einrichtung diverser Räumlichkeiten, Materialtransporte, Reinigung), Zeremonien (Hostessentätigkeiten), Besuchermarketing (Verteilung von Werbeartikeln, Infopoints), Medien (Vervielfältigung und Verteilung von Medieninfos), Personallogistik (Mitarbeiterbetreuung und -verpflegung, Ausstattung).

Anmeldung
Interessierte können sich hier das Bewerbungsformular downloaden und schicken es an

OK Rad WM 2005/06
Schloss Mirabell
A-5024 Salzburg
Tel.: +43 (0)662 2005 06
Fax: +43 (0)662 200506 44
Email: info@salzburg-2006.com

Mitglieder OK RAD-WM
   
    
OK RAD WM 2005/06  |  Schloss Mirabell  |  A 5024 Salzburg
Tel. +43 (0) 662 / 2005 06  |  Fax +43 (0) 662 / 2005 06-44
info@salzburg-2006.com

Gewinner

Verlosung Jedermann-Charity-Radfahrt und WM-Besucherzentren:

Gewinner Corratec Fahrrad:

Der Losbesitzer mit der Nr. 876 hat bei unserem Gewinnspiel im Rahmen der Rad WM sein Preis, das Corratec Rad, noch nicht eingelöst.

Weitere Preise die noch nicht eingelöst wurden:

 3.358 und 3.345 jeweils 2 Fahrradreifen von Vredestein

Diese offenen drei Preise können bis zum 31. Oktober 2006 bei uns eingelöst werden. Gewinner können sich per Mail unter office@powermoderator.com Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können  melden.

LIVE-Ticker
Während der Rad WM können sie alle Rennen bequem im Internet mitverfolgen. Der offizielle Live-Ticker-Partner ist Sport1.at
GRUSSWORT
Dr. Heinz Schaden, Bürgermeister der Stadt Salzburg:

Spannend, herausfordernd und zugleich eine große Chance – das ist die UCI Straßen Rad Weltmeisterschaft für Salzburg...

design & concept by conova communications
ADVERTISEMENT