deutschenglishfrancaiseitaliano
UCI Road World Chamionships
HOME NEWS SHOP STRECKEN TICKETS PROGRAMM SPONSOREN
NEWS
UCI - Präsentation im August 03.06.05
In knapp 15 Monaten ist es soweit, dann fällt der Startschuss zum größten Sportevent des Jahres in Österreich: der UCI Straßen Rad Weltmeisterschaft von 19. bis 24. September in Salzburg. Die Großsportveranstaltung liegt scheinbar noch in weiter Ferne, doch Ende August dieses Jahres ist ein ganz wichtiger Termin für das Organisationskomitee (OK). Dann werden nämlich sämtliche Konzepte von Vertretern der UCI in Salzburg abgenommen.
Von 25. bis 26. August 2005 kommen hochrangige Vertreter des Weltradsportverbandes (UCI) in die WM-Stadt Salzburg, um im Rahmen des "UCI Supervising Committee Visit" von allen Abteilungsleitern des OK Rad WM alle Konzepte abzunehmen. Neben Rocco Cattaneo, dem Präsidenten dieser Kommission, kommen Matthias Kaestner, Event Koordinator Straße, Philippe Chevallier, Sport-Koordinator Straße, Gerrit Middag, Verantwortlicher für UCI-Weltmeisterschaften, und der UCI-Pressechef Enrico Carpani. Am Eröffnungstag, dem 25. August, werden neben dem Wettkampfplan die Kurse sowie Start-/Zielgelände, alle Büros, Presse- und Akkreditierungszentrum, das Parkkonzept und der Ablauf der TV-Produktion präsentiert.

Am nächsten Tag folgen intensive Gespräche der UCI-Vertreter mit den einzelnen Abteilungsleitern des OK Rad WM. Zahlreiche Themen, wie Aufbau der Tribünen, Zeremonien samt Eröffnungsfeier, Akkreditierung, Ablauf im Pressezentrum, Shuttle-Service, medizinische Versorgung, Sicherheitssysteme sowie das offizielle Programm werden akkordiert.

Es wartet ein heißer, arbeitsreicher Sommer
Unzählige Gespräche und Verhandlungen hat es bereits gegeben, unzählige Gespräche und Verhandlungen werden auch noch folgen. Den Organisatoren rund um Präsident GD Otto Flum steht noch ein arbeitsreicher Sommer bevor. Nicht zuletzt auch aufgrund der anstehenden Junioren Rad Weltmeisterschaften von 7. bis 14. August 2005 in Wien und Oberwart/Bad Tatzmannsdorf sowie der Präsentation der Rad WM 2006 in Salzburg im Zuge der diesjährigen Rad Weltmeisterschaften in Madrid.

Mit den UCI Junioren Rad Weltmeisterschaften 2005 in Wien (Bahnbewerbe) sowie Oberwart und Bad Tatzmannsdorf (Straßenbewerbe) - welche von einem Suborganisationskomitee in Wien aus organisiert werden, jedoch unter der Obhut des Organisationskomitees mit Sitz in Salzburg stehen - startet man den Probegalopp für die Rad Weltmeisterschaften von Elite Herren und Damen sowie U23 Herren im darauf folgenden Jahr in Salzburg. Das Grundgerüst für Wien und Burgenland steht bereits. Was noch fehlt ist der Feinschliff, der arbeitstechnisch jedoch nicht unterschätzt werden darf.

WM-Präsentation in Madrid
Zeit zum Verschnaufen bleibt den Organisatoren in diesem Sommer keine, denn - ist die Junioren Weltmeisterschaft vorbei - wartet schon das nächste Highlight. Im Radsport ist es üblich, dass im Zuge der jährlich ausgetragenen Straßen Rad Weltmeisterschaft die Organisatoren der darauf folgenden Weltmeisterschaft deren Konzepte der Presse, den Teams sowie den Delegationen aus aller Herren Länder präsentieren. Schon im September dieses Jahres soll Salzburg der gesamten Radsport-Welt schmackhaft gemacht werden. Dem OK der Rad WM 2006 in Salzburg steht diese Aufgabe in der Woche von 20. bis 25. September 2005 in Madrid bevor. Was, wann, wo, wie . sämtliche Fragen im Zusammenhang mit der Rad WM 2006 werden bei der Präsentation geklärt. Ein heißer und arbeitsintensiver Sommer ist also vorprogrammiert. 

Mitglieder OK RAD-WM
   
    
OK RAD WM 2005/06  |  Schloss Mirabell  |  A 5024 Salzburg
Tel. +43 (0) 662 / 2005 06  |  Fax +43 (0) 662 / 2005 06-44
info@salzburg-2006.com

Gewinner

Verlosung Jedermann-Charity-Radfahrt und WM-Besucherzentren:

Gewinner Corratec Fahrrad:

Der Losbesitzer mit der Nr. 876 hat bei unserem Gewinnspiel im Rahmen der Rad WM sein Preis, das Corratec Rad, noch nicht eingelöst.

Weitere Preise die noch nicht eingelöst wurden:

 3.358 und 3.345 jeweils 2 Fahrradreifen von Vredestein

Diese offenen drei Preise können bis zum 31. Oktober 2006 bei uns eingelöst werden. Gewinner können sich per Mail unter office@powermoderator.com Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können  melden.

LIVE-Ticker
Während der Rad WM können sie alle Rennen bequem im Internet mitverfolgen. Der offizielle Live-Ticker-Partner ist Sport1.at
GRUSSWORT
Dr. Heinz Schaden, Bürgermeister der Stadt Salzburg:

Spannend, herausfordernd und zugleich eine große Chance – das ist die UCI Straßen Rad Weltmeisterschaft für Salzburg...

design & concept by conova communications
ADVERTISEMENT