deutschenglishfrancaiseitaliano
UCI Road World Chamionships
HOME NEWS SHOP STRECKEN TICKETS PROGRAMM SPONSOREN
NEWS
Tour de France - Eisel: "Es fehlt die nötige Portion Glück 06.07.05
Die fünfte Etappe der Tour de France führte heute von Chambord nach Montargis. Nach 183 Kilometern kam es wie erwartet zum Massensprint. Und erneut sprintete Bernhard Eisel mit Platz sieben in die Weltspitze.

"Es war leider mein schlechtester Sprint des Jahres"
Die Arbeit seines fdjeux-Teams funktionierte heute ausgezeichnet: "Alle sind mit vollem Einsatz gefahren. Wir haben dem Finale unseren Stempel aufgedrückt." Baden Cooke eröffnete für Bernhard Eisel den schweren Sprint, der leicht bergauf führte: "Die letzten 300 Meter waren extrem schwer. Die Strecke führte bergauf und außerdem herrschte Gegenwind. Ich wollte Baden Cooke von rechts überholen, um seinen Windschatten besser auszunützen. Doch ich brachte meine Übersetzung nicht auf die Straße, der Gang war zu schwer. Normalerweise sind solche Sprints meine Stärke, aber heute habe ich mich einfach verspekuliert. Mit meiner Form bin ich sehr zufrieden, mit diesem Sprint weniger.

Unfall mit Zuschauern
Rund 80 Kilometer nach dem Ziel gab es für Eisel eine Schrecksekunde: "Ich touchierte zwei Zuschauer und wurde vom Rad gerissen. Mir ist nichts passiert, einem dieser Zuschauer soll es aber weniger gut gehen. Ich habe gehört, dass er ins Spital gebracht wurde. Hoffentlich ist nichts schlimmes passiert."
Mitglieder OK RAD-WM
   
    
OK RAD WM 2005/06  |  Schloss Mirabell  |  A 5024 Salzburg
Tel. +43 (0) 662 / 2005 06  |  Fax +43 (0) 662 / 2005 06-44
info@salzburg-2006.com

Gewinner

Verlosung Jedermann-Charity-Radfahrt und WM-Besucherzentren:

Gewinner Corratec Fahrrad:

Der Losbesitzer mit der Nr. 876 hat bei unserem Gewinnspiel im Rahmen der Rad WM sein Preis, das Corratec Rad, noch nicht eingelöst.

Weitere Preise die noch nicht eingelöst wurden:

 3.358 und 3.345 jeweils 2 Fahrradreifen von Vredestein

Diese offenen drei Preise können bis zum 31. Oktober 2006 bei uns eingelöst werden. Gewinner können sich per Mail unter office@powermoderator.com Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können  melden.

LIVE-Ticker
Während der Rad WM können sie alle Rennen bequem im Internet mitverfolgen. Der offizielle Live-Ticker-Partner ist Sport1.at
GRUSSWORT
Dr. Heinz Schaden, Bürgermeister der Stadt Salzburg:

Spannend, herausfordernd und zugleich eine große Chance – das ist die UCI Straßen Rad Weltmeisterschaft für Salzburg...

design & concept by conova communications
ADVERTISEMENT